Ian Fisher & The Present vs. Town of Saints 4.11.2013

posted by ruediger on 2013.10.10, under Aktuell, Allgemeines, Veranstaltungen
10:

Ian Fisher & The Present:

Aufgewachsen am Fluss, leben auf der Straße.

Ian Fisher & The Present sind Weltenbummler. Ein junges Folk / Americana-Duo von den Ufern des Mississippi.

Der 24-Jährige Ian Fisher gilt als Ausnahmetalent – er hat bereits über 1.000 Songs geschrieben und mehr als 500 Konzerte gespielt. Sein schnörkelloser, ehrlicher Indie-Sound ist tief im Americana verwurzelt und augenblicklich vereinnahmend.Seine Stimme findet sich irgendwo zwischen Nina Simone & Bob Dylan.

Das Duo ist in den USA und Europa als einer der Lieblinge des zeitgenössischen internationalen Folk-Revival bekannt. Fischers ehrliche Texte und unverfrorene Stimme, die Harmonien und der Soul des The Present”  kombinieren ihre Live-Auftritte unvergesslich.

Links zu Ian Fisher & The Present:

http://youtu.be/UeUf5ArmyM8

Town of Saints:

Die holländisch- finnische  Indie-Folk-Band “Town of Saints” kommt aus Groningen, Niederlande, ist jedoch nicht sehr oft zu Haus.

Als Strassen-Musiker trafen sich Harmen Ridderbos (Gesang / Gitarre) und Heta Salkolahti (Violine / Gesang) einander in Österreich, uns sind seitdem als Paar ständig auf Europa-Tournee. Die moderne Folk-Band wurde mit Sietse Ros am Schlagzeug perfekt ergänzt und spielt seitdem als Trio.

Auf den sieben Shows auf der diesjährigen Eurosonic / Noorderslag, wurden sie von  Snowstar Records entdeckt und produzieren dort ihre Songs.

Links zu Town of Saints:

http://www.youtube.com/watch?v=TaRoRhiJEvw

Zusammen sind die fünf Musiker ein außerordentliches Erlebnis zeitgenössischer Folk Interpretationen.

http://youtu.be/mShuSYyInuc

Das Konzert beginnt um  19.00 Uhr / Eintritt 18,-/ 135,-kr  € inkl. Fähre. Fährfahrten  ab 17.00 Uhr für Konzertgäste.

Im gut geheizten Oens Kro sorgen wir für kulinarische Unterhaltung und freuen uns auf einen fulminanten  Ausklang unserer diesjährigen Konzertreihe.

 

Es gibt keine Kommentare.

Bitte hinterlasse eine Antwort

pagetop