Sula 8.8.2010

posted by ruediger on 2010.07.28, under Veranstaltungen
28:

foto2-sep09-dok1

Das Trio Sula traf sich auf einem Volksfest auf den Färöern in den späten achtziger Jahren, und spielt seitdem in Dänemark, Deutschland, England, Schottland, Italien, USA, Neuseeland, Australien, Chile und Katar.

Nach vielen rein männlichen Jahren, ist jetzt Sula gemischt ….

Mette Kathrine Jensen (Knopf-Akkordeon und Gesang), wurde in der jütländischen Tradition von Musik und Tanz geboren. Als eine Absolventin der Carl Nielsen Musikhochschule in Odense, spielt Mette in vielen verschiedenen Kontexten überall auf der Welt. Mehr über ihre faszinierenden Karriere bei www.mettekathrine.dk/ und www.myspace.com / mettekathrinejensen

Kirstine Sand, Carl Nielsen Akademie, spielt Geige und singt. Kirstine stammt von Fyn, und teilte sich die traditionelle Musik von Dänemark mit Mette seit über 16 Jahren – mehr als die Hälfte ihres Lebens. Kirstine spielt zum Tanz und in zahlreichen Bands, und lehrt Geige. Folgen ihrer Arbeit auf www.kirstinesand.dk

Rod Sinclair (Gitarre, 5-String Banjo und Gesang) aus Fife, Schottland, lebt in Dänemark. Als etablierter Solo-Musiker und Sänger, ist sein Name auch mit Kontraband, Strandgut und Paddy Doyles verbunden, und er ist natürlich ein Gründungsmitglied der Sula. Rod ist Künstler und Organisator des Tønder Festival seit den Anfängen, und immer noch jedes Jahr im August aktiv dabei.

Sula ist die Musik traditioneller schottische Lieder, moderner Volkslieder, Melodien aus Skandinavien, Schottland, Irland, Selbstkompositionen der Musiker, und  dänischer Volkslieder in englischer Sprache.

Das Konzert findet am 8.8.2010 auf der Großen Ochseninsel statt und kostet 14,- €/ 105,- kr Eintritt inkl. der Fährfahrten.

Bei gutem Wetter findet das Konzert open Air statt und beginnt um 20.00 Uhr. Die Fähre fährt ab 18.00 Uhr für Konzertgäste


Es gibt keine Kommentare.

Bitte hinterlasse eine Antwort

TrackBack URL :

pagetop